Weihnachten in der Welt unterwegs

Nun sind wir über sechs Monate unterwegs, wir leben unseren Traum, auf den wir so lange hingearbeitet haben. Unser Leben in Deutschland haben wir aufgegeben, alles verkauft, unsere Jobs gekündigt. Um die Welt zu bereisen, um Abenteuer zu erleben und andere Kulturen kennenzulernen. Wir starteten in Australien dann ging es über Indonesien, Malaysia, Thailand, Laos, Kambodscha hin nach Vietnam. Wir haben jetzt schon einiges gesehen und haben noch das Dreifache vor uns…

Da man sich gerade zum Jahresende Gedanken darüber macht, wie das Jahr so war und was man im nächstem Jahr anders machen möchte, beschlossenen wir unsere Gedanken mit euch zu teilen.

Haben wir es uns so vorgestellt?

Ja und nein! In einer Vorstellung ist immer alles Perfekt, das was viele Zuhause auch denken. Aber reisen heißt nicht nur, dass man jeden Tag am Strand liegt und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lässt. Reisen heißt auch, lange unterwegs zu sein, sich an manchen Orten mal nicht so wohl zu fühlen, manchmal Angst zu haben, die Familie und Freunde zu vermissen oder einfach nur gestresst zu sein. Natürlich überwiegen die schönen Momente, in denen man einfach nur happy ist, diesen Schritt gewagt zu haben, die Momente bei denen uns dann vielleicht doch mal, die Sonne auf den Bauch scheint. ☀️

Was wir anders machen würden?

  • Ohhh einiges 😊 … Also erstens nicht noch mal mit Sydney im Juni starten! Das war nicht sehr schlau von uns. Gerade am Anfang, wenn man diesen doch großen Schritt gewagt hast, sind die Erwartungen natürlich riesig! Wir kamen total übermüdet und aufgewühlt, durch den Abschied unserer Familie und Freunde in Australien an, dem Land wo unser Abenteuer beginnen sollte! Dem Moment fieberten wir über 1,5 Jahre entgegen, wie du dir bestimmt vorstellen kannst! Und was war …. Wir landeten direkt in einem Sturm, es war kalt, Eike erkältet und unsere Unterkunft wirklich nicht zu beneiden. So hatten wir es uns sicher nicht vorgestellt. Shit Happens!
  • Wir würden direkt mit weniger Gepäck starten, es hat sich sehr schnell rauskristalisiert, dass wir einfach zu viele Sachen dabei haben. Also wurden neue Backpacks organisiert und unstrukturiert.
  • Wenn uns ein Land nicht gefällt, schneller ausreisen! Es gab bis jetzt nur ein Land, mit dem wir nicht wirklich warm geworden sind und das war Kambodscha. Irgendwie wollten wir es einfach nicht wahrhaben und versuchten und versuchten daraus noch ein schönes Erlebnis zu machen. Alles im allem war die Zeit dort nicht sehr Inspirierend für uns, auch wenn es vereinzelt schöne Momente gab, doch wenn man das große Ganze betrachtet, hätten wir einfach ins nächste Land reisen sollen. Fazit: Man kann nicht jedes Land toll finden.

Was wir immer wieder so machen würden?

Wir würden immer wieder alles in Deutschland aufgeben, um los zu ziehen. Es war und ist wirklich die beste Entscheidung in unserem Leben gewesen! Wir durften jetzt schon so tolle Menschen kennenlernen, Abenteuer erleben und man wächst von Tag zu Tag an neuen Aufgaben. Wenn mir vor drei Jahren jemand gesagt hätte, dass ich nur noch fünf Shirts und drei Kleider besitzen werde, hätte ich wahrscheinlich laut gelacht. Aber es geht und es fühlt sich einfach nur mega an.

Was wir ganz besonders Vermissen?

Natürlich Familie und Freunde. Es wird einem erst richtig klar, was man an ihnen hat, wenn man nicht mal schnell vorbei fahren kann. Wir vermissen es, dass keiner mehr unangemeldet vor unserer Türe steht, vermissen das man sich nicht mehr schnell verabreden kann, vermissen das wir nicht mitbekommen wie die kleinen Scheißer unserer Geschwister und Freunden größer und größer werden. All das war immer selbstverständlich, doch jetzt ist es etwas ganz besonderes und wir freuen uns über jedes Foto und jede Nachricht.

Etwas belangloser, aber dennoch Wert es hier nieder zu schreiben, ist die Deutsche Küche. Müsli, Kartoffelsalat mit Bockwurst und Marcus wenn du das hier ließt, deine Currywurst mit Pommes 😂 .. Übrigens eine super Tipp “Curry Ink” in Neuss.

Was sind unsere Pläne für Weihnachten?

Nun sind wir über ein halbes Jahr unterwegs und Weihnachten steht vor der Tür, das Fest der Liebe, der Familie, der Freunde. So spannend und schön ein neues Leben auch ist, in Gedanken ist man immer irgendwie Zuhause. Es fällt uns nicht schwer ohne viel Materielles auszukommen, wir müssen nicht immer eine warme Dusche haben oder ein gemütliches Bett. Aber wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann das in manchem Momenten, die lieben dabei wären, um das Ganze miterleben zu können! Wir können zwar telefonieren und schreiben, darüber berichten und Bilder schicken, aber es ist immer anders, wenn man es Hautnah miterlebt.

Vor einem Jahr, waren wir noch in Deutschland, mitten in der Planung und voller Vorfreude und nun, ein Jahr später Mittendrin „verrückt“. Vor einem Jahr planten wir noch das Weihnachtsfest mit unseren Eltern zusammen, unsere einzige Bitte war, dass wir an Heiligabend unserem erstmals letzten in Deutschland, alle zusammen sind. Ich bin bis heute dankbar für diesen Abend und immer wenn ich Heimweh habe, erinnere ich mich daran, wie unsere Eltern zusammen saßen, lachten und quatschen. In so Momenten bleibt die Zeit stehen.

Wir haben hin und her überlegt wo es Weihnachten und Silvester hingehen soll. Am Anfang war der Plan, schön am Strand auf den Philippinen zu feiern, nachdem wir dann gesehen haben wie teuer alleine ein Flug zur Weihnachtszeit ist, wurde der Plan direkt gecancelt. 😳

Außerdem, brauchen wir dringend eine Reisepause, wir haben in letzter Zeit so viel gesehen und erlebt, dass wir unsere Eindrücke verdauen müssen. Wir sehnen uns danach, einfach mal wieder für ein paar Wochen an einem Punkt zu sein, ohne sich jeden zweiten Tag ein neues Zuhause suchen zu müssen.

Alsooooo geht es nach „Trommelwirbel“ Bangkok. 😊 Dort haben wir uns eine kleine Wohnung gemietet, so richtig mit eigener Küche und Pool vor der Tür. Wir freuen uns wahnsinnig mal wieder selber zu kochen und ein bisschen runter zu kommen. In den letzten Sechs Monaten haben wir so viele tolle Ideen gehabt, nur leider keine Zeit um sie umzusetzen, geschweige denn, alle Artikel zu veröffentlichen die noch ausstehen. So werden wir die Zeit nutzen um unsere Route der nächsten Monate zu planen und ein paar Artikel zu schreiben.

Und wer weiß, vielleicht backen wir auch einfach ein paar Weihnachtskekse und lassen bei einer Flasche Wein das letzte halbe Jahr auf uns wirken, mal was ganz unspektakuläres

Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit 😊

Alice & Eike

DUHASTNOCH
FRAGENDANN
…meld dich einfach

[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ border_radius=”6px” align=”center”]

DUWILSSTMEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pünktlich und regelmäßig✓
…über alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ align=”center”]

DUWILSST
MEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pünktlich und regelmäßig✓
…über alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[us_single_image image=”4301″ size=”full” align=”center” link=”url:https%3A%2F%2Ftravelntrain.de%2Fvc-element%2Fueber-uns%2F||target:%20_blank|”]

SCHÖNDASDUDaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike unterwegs auf unsere Weltreise. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. Wir entdecken die Welt und bloggen darüber!

[us_single_image image=”3867″ css=”.vc_custom_1489649599008{margin-top: 20px !important;margin-bottom: 20px !important;}”]

SCHÖNDAS
DU
DaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike in der Welt unterwegs. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. 

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”30px” align=”center”]

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”22px” align=”center”]

…für deine nächste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…für deine nächste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebührenfrei zahlen✓
keine Jahresgebühr✓

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebührenfrei zahlen✓
keine Jahresgebühr✓

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MITHANDGEPÄCK

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MIT
HANDGEPÄCK

KRANKAUFREISEN
…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

KRANKAUF
REISEN

…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERERREISELESELISTE

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERER
REISE
LESELISTE

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

No results found

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Alice ganz toll geschrieben. Ich wünsche euch schöne Weihnachtstage, einen guten Rutsch und ladet euer Akku in Bangkok in Ruhe wieder auf. Bei Gelegenheit esse ich eine Currywurst/Pommes von Markus für euch mit.
    Liebste Grüße
    Steffi

    Antworten
    • Hallo Steffi, vielen lieben Dank! Wir wünschen dir und deiner Familie auch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

      PS: lass dir die Currywurst schmecken 😂
      Lieben Gruß an alle

      Antworten
  • Ne dann müsst ihr wohl mal einen kleinen Abstecher nach NEUSS machen 😂😂😂😂

    Wir sehen uns nächstes Jahr bestimmt 😉
    Christian und Freddi pack ich dann mit ein!!!

    Ich vermisse euch zwei😘

    Antworten
  • […] – Sissi 20.12. – Claudia 21.12. – Heike 22.12. – Alice 23.12. – […]

    Antworten
  • Anja und Pascal
    26. Dezember 2016 17:30

    Toller bericht!! Danke für das teilen dieser schönen, privaten und ehrlichen gedanken!!!!! Wir drücken euch! Passt auf euch auf! Wie lange bleibt ihr in bangkog?

    Antworten
    • Vielen lieben Dank. Wir drücken euch zurück :-). Wir sind noch bis Mitte Januar in BKK und dann gehts weiter auf die Philippinen. Lieben Gruß an alle

      Antworten
  • Brigitte Kunkel
    27. Dezember 2016 17:17

    Liebe Alice, lieber Eike, was für eine interessante und aufregende Reisebeschreibung Eurer Abenteuer, angenehmen und weniger schönen Erlebnissen, dem Heimweh, Rückschlägen und all dem Stress, den so ein Wagnis mit sich bringt.

    Ich bin sicher, wenn alle Hindernisse endlich gemeistert waren, ging es Euch sofort wieder besser. Ihr seid so energiegeladen und willensstark, dass Ihr letztendlich Euer gestecktes Ziel erreicht.

    Und nicht zu vergessen, Ihr Beide habt Euch, einer achtet auf den anderen und baut Euch gegenseitig wieder auf. Ihr passt so gut zusammen.

    Euer Weihnachten war sicher wunderschön, wenn auch ungewöhnlich und mit ein paar Tränen, wegen Eurer Familien.

    Ich kann sie auch nicht zurückhalten, wünsche Euch aber von Herzen für das neue Jahr viele tolle Abenteuer ohne ” Zwischenfälle “, unvergessliche Erlebnisse mit sympathischen Menschen und vor allem, bleibt gesund und achtsam, damit die Strapazen zum Spaziergang werden. Ganz liebe Grüße und danke für den Bericht. Brigitte

    Mit Spannung warte ich auf Eure nächsten Erlebnisse

    Antworten
    • Hallo Brigitte
      Wir hoffen du hattest eine schöne Weihnachtszeit und bist gut ins neue Jahr gekommen. Vielen lieben Dank für deinen tollen Kommentar! In der Tat war unser Weihnachten sehr schön und dennoch ganz anders. Man vermisst zu dieser Zeit halt die Menschen Zuhause ganz besonders.. Wir schicken dir einen lieben Gruß und freuen uns wieder von dir zu hören
      🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü