Phonsavan: Das Geheimnis der Tonkrüge

Phonsavan, ist die Hauptstadt von der Provinz Xieng Khoung und liegt in in 2.750 Meter höhe, daher wird sie auch gerne mal “Die Hügel des Paradieses” gennant. Kaum vorstellbar, dass dieser Ort erst 1970 entstand. Bis dato war die etwa 30 km entfernte Stadt Muang Khoun die Hauptstadt dieser Provinz, aber sie verfiel den Folgen des Vietnam Krieges und wurde vollständig zerstört. Bis heute sind die Auswirkungen des Krieges noch deutlich zu sehen.

Überall siehst du Überbleibsel des Krieges, sei es Warnungen vor Tretminen oder alte Sprengkörper, die mittlerweile als Dekoration genutzt werden. Aber das war nicht der Grund, warum wir uns auf den Weg machten :-).  Sondern die Ebene der Tonkrüge, wir hatten im Vorfeld ein paar Artikel gelesen, in denen immer wieder diese Tonkrüge oder auch die ” Plain of Jars” erwähnt wurden, dass machte uns neugierig, kurz überlegt und ab in den Bus, zu einem neuem Abenteuer.

Allgemeine Informationen über Phonsavan

Die An- und Abreise nach Phonsavan:

Flugzeug: Kaum zu glauben, es gibt dort einen eigenen nationalen Airport. Aber freu dich nicht zu früh, bis jetzt werden dort nur Flüge von Lao Airlines nach Vientiane angeboten und das auch nicht jeden Tag.

Bus: Die Bus Station liegt etwa 5 km außerhalb der Stadt und du hast die Möglichkeit mit einem local Bus, VIP oder Mini Bus zu fahren. Da Phonsavan etwas höher liegt, mach dich auf eine kurvige und lange Fahrt bereit. So ist es uns zum Beispiel passiert, dass unser Local Bus, der eh schon nicht den neusten Eindruck machte, einen Platten hatte und das direkt in einer Kurve. Das war ein tolles Gefühl. Ich sag nur Abenteuer Laos 🙂

Plain of Jars, die Ebene der Tonkrüge:

Rund um das Gebiet von Phonsavan wurden an 160 Stellen, mehrere tausend Tonkrüge gefunden. Manche sind bis zu 3 Meter hoch und ab und an sieht man auch noch einen Deckel dazu rumliegen. Was es genau mit den Tonkrügen auf sich hat, ist bis heute nicht erwiesen. Es gibt einige Spekulationen, darüber aber später mehr 🙂

Bis jetzt wurden drei Lagerstätte von den Tretminen freigeräumt und für Besucher zugänglich gemacht. Stätte 1,2 und 3. Dort sind die minenfreien Wege makiert. Immer wieder wirst du auch Bombenkrater sehen, die an den Vietnam Krieg erinnern. Aber keine Sorge, solange du auf den ausgeschilderten Wegen bleibst, kann dir nichts passieren. Es finden auch immer wieder Entminungsarbeiten statt, da die Ebene der Tonkrüge ein Anwärter auf  denn Titel „UNESCO Weltkulturerbe” ist.

Wie kommst du dort hin?

  • Geführte Touren: Einmal gibt es die Chance einer geführten Tour oder einen privaten Guide zu buchen. Davon würde ich die aber abraten, es ist eigentlich zu teuer und du bist flexibler wenn du auf eigene Faust losziehst.
  • Roller leihen und los: Alle Felder sind gut zu erreichen und ausgeschildert. Es macht Spaß einfach mal einen Tag durch die Gegend zu fahren und die Gegend zu erkunden. Ganz davon abgesehen, dass es die günstigere Alternative ist.

Thong Hai Hin: Ebene 1

In diesem Gebiet kannst du ungefähr 250 Exemplare betrachten. Man sagt, dass sei die größte und am besten zugängliche Fundstelle. Die Tonkrüge wiegen von 500 kg bis zu einer Tonne und sind teils wirklich imposant. Wenn du ein wenig auf dem Gelände umher spazierst, wirst du auch eine Höhle sehe, in der findest du einen kleinen Altar, uns wurde erklärt, dass sich dort damals die Einheimischen vor den Bomben versteckt haben.

Hai Hin Phu Salato Ebene 2

Hier findest du bis zu 90 Krügen. Du kannst vorne am Kassenhaus parken und den kleinen Weg zu Fuß gehen. Rechts und links geht dann jeweils ein Weg hoch zu den Tonkrügen. Der Weg der auf der rechten Seite hoch führt, belohnt dich nicht nur mit den Tonkrügen, sondern auch mit einem tollen Ausblick. Der linke Weg,erwartet dich mit einem kleinen Treppenaufstieg. Oben Angekommen, stehst du in mitten eines kleinem Waldstückes in dem die Krüge verteilt sind.

Hai Hin Lat Khai: Ebene 3

Das ist wohl die abenteuerlichste der drei Ebenen, da du dort nicht so einfach hinkommst. Nachdem wir unseren Roller wieder am Eingang abgestellt hatten, ging es zwei Kilometer über Reisfelder und Kuhweiden. Die Tonkrüge an Feld Nr. 3 sind nicht der Knaller aber die kleine Wanderung dorthin hat Spaß gemacht. 🙂

Das Geheimnis der Tonkrüge:

Bis heute ist es ein mysteriöses Geheimnis, woher kamen diese Krüge? Wofür wurden sie gebraucht? Und warum nennt sie jeder Tonkrüge, wenn sie aus Stein sind? Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren. Es gibt zwar einige Theorien, doch keine konnte bis heute nachgewiesen werden.

Zum Beispiel, dass dort früher Riesen wohnten, oder eine andere Theorie war, dass Reisschnaps in den Behältern aufbewahrt wurden. Na ja mir am wahrscheinlichsten wäre wohl, die Theorie eines Archäologen der glaubt, das dort Graburnen eines proto-malaiischen Volkes liegen. Da wird man doch irgendwie neugierig oder?

Lohnt sich die Fahrt dorthin?

Also wenn du viel Zeit hast in Laos, dann würde ich dir einen Ausflug nach Phonsavan empfehlen. Die Stadt ist ganz nett und die Krüge recht interessant. Allerdings ist der Weg dorthin wirklich lang und wie soll ich sagen steinig. Es frisst halt sehr viel Zeit dorthin zu fahren und wenn ich ehrlich bin, gibt es dort auch nicht so viel zu bestaunen.

null
Insidertipp:
Besucht das Italienische Restaurant La Falange,der Inhaber ist Italiener und steht noch selbst am Herd. Die selbstgemachte Pasta ist auf jeden Fall einen Besuch wert, für uns eines der Highlights:-)

Wenn du mehr zu Laos wissen möchtest. Wir haben die wichtigsten TRAVELTIPPS für dich gesammelt.

TRAVELTIPPS LAOS…

Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anregungen.

DUHASTNOCH
FRAGENDANN
…meld dich einfach

[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ border_radius=”6px” align=”center”]

DUWILSSTMEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pünktlich und regelmäßig✓
…über alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ align=”center”]

DUWILSST
MEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pünktlich und regelmäßig✓
…über alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[us_single_image image=”4301″ size=”full” align=”center” link=”url:https%3A%2F%2Ftravelntrain.de%2Fvc-element%2Fueber-uns%2F||target:%20_blank|”]

SCHÖNDASDUDaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike unterwegs auf unsere Weltreise. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. Wir entdecken die Welt und bloggen darüber!

[us_single_image image=”3867″ css=”.vc_custom_1489649599008{margin-top: 20px !important;margin-bottom: 20px !important;}”]

SCHÖNDAS
DU
DaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike in der Welt unterwegs. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. 

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”30px” align=”center”]

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”22px” align=”center”]

…für deine nächste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…für deine nächste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebührenfrei zahlen✓
keine Jahresgebühr✓

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebührenfrei zahlen✓
keine Jahresgebühr✓

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MITHANDGEPÄCK

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MIT
HANDGEPÄCK

KRANKAUFREISEN
…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

KRANKAUF
REISEN

…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERERREISELESELISTE

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERER
REISE
LESELISTE

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü