Kochkurs in Ubud: Ein kulinarisches Erlebnis in den Reisfeldern von Ubud

Einen originalen Kochkurs in Ubud zu besuchen, darfst du dir in Bali auf gar keinen Fall entgehen lassen. 

Um auch abseits von Tempeln auf deine Kosten zu kommen und das Land kennenzulernen ist der Besuch einer Cookingclass schon ein Must to do.

Du lernst wie einfach es ist die leckeren indonesischen Gericht wie Gado Gado oder Tofu Curry zuzubereiten. Oder wie du mit frischen Zutaten die Klassiker wie Saté Sauce oder Sambal herstellst. 

Wo findest du einen Kochkurs in Ubud

An jeder Ecke in Ubud findest du die Tourist Information, die dir jede Menge Angebote fĂŒr einen Kochkurse in Ubud bieten. Die Preise der Kochschulen unterscheiden sich nicht groß voneinander und liegen so bei ca. 380 000 IDR umgerechnet ca. 25,00 EUR p.P.

Schau dir die Gerichte an die im Flyer zum nachmachen angeboten werden und entscheide dich fĂŒr das, was dich interessiert. Auch die Dauer des Kochkurses sagt etwas darĂŒber aus, wie viel du fĂŒr dein Geld erhĂ€lt. In der Regel bieten die Kochschulen zwei Sessions an, eine Morgens und eine Nachmittags. Wenn die Nachmittagsklasse schon sehr frĂŒh beginnt, kannst du ungefĂ€hr abschĂ€tzen wie lange der Kurs dauert.

Wir haben verschiedene Flyer studiert und haben uns fĂŒr die Green Kitchen Cooking Class entschieden, die nicht in Ubud selbst, sondern etwas ausserhalb war. Unter anderem weil dort mit organic (also bio) gekocht wird und weil es ein extra vegetarisches MenĂŒ gab.

“Weiter rausfahren lohnt sich”

Die Anreise ist zwar etwas lĂ€nger, aber dafĂŒr ist der Kurs nicht so ĂŒberfĂŒllt. Außerdem ist die Location dann nicht in einem Hinterhof.

Abends gebucht und am nĂ€chsten Morgen ging es frĂŒh los. Yeahh unser erster Kochkurs in Ubud. Um sieben Uhr wurden wir an unsere Unterkunft abgeholt. Als erstes haben wir einen Großmarkt angesteuert und bekamen von unserem Chefkoch reichlich Input zu allen möglichen Lebensmitteln.

Von Obst, GemĂŒse bis hin zu lebendem GeflĂŒgel gab es alles was man sich vorstellen kann. Zahlreich GerĂŒche schoßen uns durch die Nase. Unser Guide erklĂ€rte und alles ganz genau, egal wie oft wir “Was ist das” fragten und das kam oft vor 🙂 bekamen wir eine detaillierte Antwort.

“PflĂŒcke deine Zutaten in mitten von Reisfeldern”

Nach dem wir alles bestaunen konnten, ging es mit dem Auto weiter zu unserem Kochmeister Nachhause. Von dort aus wanderten wir zu seinem Obst und GemĂŒsegarten. Vielleicht beschreibe ich es lieb er als Obst und GemĂŒse Feld. Da gab es einfach alles. Du wirst dort deine frischen Zutaten wie Wasserspinat, Aubergine, Zitronengraß usw. pflĂŒcken, zwischendrin erklĂ€rt er dir noch einiges. Es war einfach nur genial, wann stehst du denn schon mitten in den Reisfeldern und pflĂŒckst die Zutaten, fĂŒr dein eigenes Mittagessen. Ich hatte ja schon viel ĂŒber den Kochkurs in Bali gelesen, aber das hat einfach alles ĂŒbertroffen.

“Authentisch Kochen”

Eine AbkĂŒrzung durch mehrere Reisfelder und schon waren wir in einem kleinen schattigen WĂ€ldchen. Es war als wenn wir in einer anderen Welt gelandet wĂ€ren, eine kleine Kochoase im nirgendwo. Von dort aus hatten wir einen grandiosen Ausblick ĂŒber die Reisfelder, alles war sehr authentisch, die Kochstelle wurde noch mit Feuer betrieben und zur BegrĂŒĂŸung, gab es rauchiges Wasser. Es war einfach perfekt.

Unter der Anleitung von unserem Guide und mit Hilfe von ein paar netten Indonesischen Hausfrauen, haben wir nach einem kleinen Snack und erfrischendem Ingwer Tee, angefangen die indonesischen Gericht zu prÀparieren.

“Wir kochten eine ganze Menge”

Wir hatten extra ein vegetarisches MenĂŒ gewĂ€hlt das aus folgenden Dishes bestand:

  • Base Gede (BasiswĂŒrzsauce)
  • Santan Tempe/tofu (Tempeh-,Tofucurry)
  • Bubur injin ( Schwarzer Reispudding)
  • Pergedel Jangung (Corn Fritters)
  • Plecing Kangkung ( Wasserspinat mit Tomaten Sambal)
  • Gado Gado ( GemĂŒsesalat mit SatĂ©sauce)

Nach und nach haben wir dann unter Anleitung die einzelnen Komponenten hergestellt. Mangels Strom und KĂŒchenausstattung wurden viele Saucen mit einem großen Mörser hergestellt. Aber genau das machte diesen Kochkurs in Ubud aus.

Unser Chefkoch Wayan hat uns immer beschĂ€ftigt gehalten und auch kontrolliert und Hilfestellungen gegeben. Jede noch so unqualifiziert (doofe) Frage hat er wirklich geduldig und mit viel Fachkenntnis beantwortet. Wir wurden wirklich gefordert, es gab keine Minute in der wir blöde in der Gegend rumstanden. Sobald eine Aufgabe erledigt war, stand er schon wieder neben uns und erklĂ€rte uns die nĂ€chsten Schritte. Ihm war wichtig, das wir wirklich alles selber machen, nur so können wir es lernen. Wir stampfen, rupften und zupften. Zwischendrin, durften wir auch immer mal probieren, was wir dankend annahmen…

Er hat uns nebenbei z.B. auch erklÀrt wie man selber ganz einfach Kokosöl herstellen kann und noch viele andere kleine Tricks und Kniffe. Rund um ein guter Guide und Lehrer.

Dadurch dass unsere Kochgruppe nur aus 4 Leuten bestand, hatte wir eine echt gute Stimmung und jede Menge Spass.

“Hat es denn am Ende geschmeckt”

Nachdem wir dann endlich das ganze MenĂŒ durchgekocht hatten, waren wir natĂŒrlich hungrig und gespannt wie unser Essen schmeckt.

Ohne uns je zuviel loben zu wollen, ist uns alles sehr gut gelungen. Und nach zwei Monaten in Indonesien, haben wir bislang wenig Warungs gefunden, die an die QualitĂ€t unserer Speisen drankommt. Allein fĂŒr das leckere und komplett frische Essen wĂŒrde ich den Kurs jederzeit wieder besuchen.

Nachdem wir dann satt und glĂŒcklich waren, wurden wir zurĂŒck zum Hotel gebracht.

“Noch eine kleine AbkĂŒhlung”

Gut gesĂ€ttigt nahm der Tag leider ein Ende. Es wurden noch gemeinsamen Bilder gemacht und sich von den fleissigen Helfern verabschiedet. Auf den Weg zurĂŒck in die Stadt, hielt Wayan noch mal auf einer BrĂŒcke an und ging mit uns runter an den Fluß, um sich abkĂŒhlen. Der Tag war einfach perfekt, ich stand mit meinem FĂŒĂŸen im kalten Nass und war dankbar, dass wir so einen tollen Kurs erwischten. Danke Wayan!

Fazit zum Kochkurs in Ubud:

Wenn du an einer wundervollen Location einen erlebnisreichen und schmackhaften Tag verbringen möchtest. Und unter fachkundiger und herzlicher Anleitung tolle Speisen zaubern willst. Dann musst du auf jeden Fall die Cooking Class von Green Kitchen besuchen.

Von uns gibt es auf jeden Fall ein Daumen hoch dafĂŒr!

P.S. alle Rezepte aus dem Kurs findest du in den  ▶ Indonesien Rezepten

  • null
    PREIS
  • null
    FUN
  • null
    SIGHTSEEING

Wenn du mehr zu Indonesien wissen möchtest. Wir haben die wichtigsten TRAVELTIPPS fĂŒr dich gesammelt.

TRAVELTIPPS INDONESIEN …

Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anregungen.

DUHASTNOCH
FRAGENDANN
…meld dich einfach

[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ border_radius=”6px” align=”center”]

DUWILSSTMEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pĂŒnktlich und regelmĂ€ĂŸig✓
…ĂŒber alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ align=”center”]

DUWILSST
MEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pĂŒnktlich und regelmĂ€ĂŸig✓
…ĂŒber alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[us_single_image image=”4301″ size=”full” align=”center” link=”url:https%3A%2F%2Ftravelntrain.de%2Fvc-element%2Fueber-uns%2F||target:%20_blank|”]

SCHÖNDASDUDaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike unterwegs auf unsere Weltreise. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. Wir entdecken die Welt und bloggen darĂŒber!

[us_single_image image=”3867″ css=”.vc_custom_1489649599008{margin-top: 20px !important;margin-bottom: 20px !important;}”]

SCHÖNDAS
DU
DaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike in der Welt unterwegs. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. 

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”30px” align=”center”]

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”22px” align=”center”]

…fĂŒr deine nĂ€chste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…fĂŒr deine nĂ€chste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebĂŒhrenfrei zahlen✓
keine JahresgebĂŒhr✓

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebĂŒhrenfrei zahlen✓
keine JahresgebĂŒhr✓

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MITHANDGEPÄCK

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MIT
HANDGEPÄCK

KRANKAUFREISEN
…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

KRANKAUF
REISEN

…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERERREISELESELISTE

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERER
REISE
LESELISTE

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur fĂŒr WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur fĂŒr WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

DUWILSSTMEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

  • Wir schreiben zwar nicht immer pĂŒnktlich und regelmĂ€ĂŸig✓
  • aber dafĂŒr ĂŒber alles was uns auf Reisen bewegt✓
  • alle unsere Reisetipps, Sorgen und Highlights✓
[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ double_optin=”1″ width=”100%” height=”80%” background_color=”#434955″ border=”2px|solid|#676f7c” border_radius=”5px” align=”center”]
[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name ” width=”80%” border=”2px|solid|#969696″ border_radius=”6px” background_color=”#ffffff”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”deine E-Mail” width=”80%” border=”2px|solid|#969696″ border_radius=”6px” background_color=”#ffffff”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”und ab die Post!” outlined=”yes” size=”big” width=”40″ align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

MenĂŒ