Laos: Gibbon Experience die geilste Zipline ever

Die Gibbon Experience darfst du dir in Laos nicht entgehen lassen!

Dschungeltrekking, Ziplines und ein Baumhaus mitten im Dschungel, all das kannst du von der Gibbon Experience erwarten und das bekommst du auch geliefert. Ein unvergessliches Erlebnis, von dem du noch deinen Enkeln erzählen kannst, wenn du nicht vorher von der Zipline fällst 😉

Vorweg gesagt, wenn du Höhenangst hast, wie ich, wag dich trotzdem daran. Ich bin auch ein Schisser wenn es ein paar Meter nach oben geht, aber trotzdem möchte ich auf die Erfahrung nicht verzichten. Das ist eine tolle Therapie um die Grenzen deiner Komfortzone etwas zu verschieben.

Die Kombination aus Trekking im Dschungel, Stahlseile die sich hunderte von Metern über die Dschungeltäler spannen und Abends, vom Baumhaus aus, den Geräuschen des erwachenden Wildlifes im Nam Kan National Park zu lauschen ist der Knaller.

Allgemeine Informationen:

Wo musst du hin:

Startpunkt für die Gibbon Experience ist Ban Houayxay ein kleines Grenzdorf am Mekong, der natürlichen Grenze zu Thailand. Du kommst von Chiang Mai aus mit dem Bus in ungefähr drei Stunden recht günstig an die Grenze. Vom Busstop aus wirst du mit einem Tuktuk ein Paar Kilometer weiter zur Friendship Bridge, dem Grenzübergang nach Laos gebracht.

Nach der Border Control geht es wieder per Tuktuk ins 10 km entfernte Houayxay. Ich war sehr überrascht, als ich 2012 das erste Mal nach Laos reiste, gab es die Brück noch nicht. Damals überquerte man den Mekong mit einem kleinen Longtail Boat und wurde an einem winzigen Grenzbüro abgeladen. Es schein als befindet sich Laos im Wandel.

Der Fahrer wird dich direkt an der Hauptstrasse rauslassen, das Büro der Gibbon Experience befindet sich auch in der Nähe und du wirst es schnell finden. Notfalls frag in deinem Guesthouse oder in einem Restaurant nach.

Gibbon Experience: Was kostet es dich?

Zugegeben es ist nicht das günstiges Vergnügen den Trip zu buchen und woanders in Laos bekommst auf tolle Touren für weniger. Aber das Erlebnispackage aus Trekking, Ziplines und Übernachtung in einem coolen Bauhaus ist es schon wert. Für uns jedenfalls war das eine der Erfahrung auf unserer Reise, auf die wir nicht verzichten wollen.

Folgende Touren kannst du aus de Programm der Gibbon Experience aussuche:

  • die Express Tour über 2 Tage
  • die Classic Tour über 3 Tage
  • und die Waterfall Tour über 3 Tage

Wie schon erwähnt hab ich etwas Probleme mit der Höhe und da ich nicht sicher war, ob ich denn zwei Tage auf einem 45 Meter hohen Baumhaus aushalte, haben wir die Express Tour gewählt. Der Spass schlug mit 175,00 USD in unser Budget ein, die anderen Touren sind ungefähr 100,00 USD teurer.

Und wie läuft der Spass ab?

Um 08:00 Uhr Morgens gehts am Office der Gibbon Experience los, du checkst dort ein und wirst mit Wasser, Keksen und Handschuhen versorgt. Danach bekommst du tatsächlich eine Sicherheitseinweisung! In Laos, kein Scheiß!

Dein Backpack kannst du im Office auch einlagern, denn du brauchst nicht mehr für den Trip, als Wechsel- und Waschzeug, Zahnbürste und Mosquitospray.  Ach ja und die Kamera. Und dafür sollte dein Daypack ausreichen, mehr willst du beim Dschungeltrekking eh nicht schleppen.

Mein Tip!!! Nimm eine Flasche Mekong Whisky mit, hilft gut bei Höhenangst und fördert einen geselligen Abend!

Tag #1

Hinten auf dem Offroader hast du dann noch eine Stunde Zeit, müde die Landschaft zu genießen, bis du am Nam Kan National Park ankommst. Dort wurden wir erstmal mit einem Bier von den Guides begrüßt. Nettes Frühstück um 10:00 Uhr. Für alle die etwas Bammel vor der Höhe haben, vielleicht eine gute Idee!?!

Das restliche Zeug wie Sicherheitsgurt und Helm bekommt man dort ausgehändigt und auch eine kurze Einweisung im Anlegen.

Und dann läßt die erste Zipline nicht lange auf sich warten. Nach ein paar Metern überquert man via Zipline einen kleinen Fluss und dann ab in den Dschungel. Die Tracks sind nicht sehr schwierig zu bewältigen, es reichen Sportschuhe oder FlipFlops. Je nach dem was du bevorzugst, die Guides z.B. tragen letzteres.

Im Dschungel geht es natürlich nur bergauf, macht auch Sinn, weil man ja auf den Ziplines immer runter fährt. Zwischendurch wird aber öfters mal ein Päuschen eingelegt, also mit durchschnittlicher Kondition ist das problemlos machbar.

Die Guides sind locker drauf, erzählen viel, machen Späße und hier und da wist du auch in die Geheiminsse des Dschungels eingeweiht.

Irgendwann zahlt sich dann das Trekking aus und du wirst mit der ersten Zipline belohnt. Wirklich cool! Ab, eingehangen ins Stahlseil, der Boden verschwindet und schwups gleitest du über die Bäume des Dschungels.  Immer wieder wechseln sich Trekking und die Ziplines ab, bis Nachmittags das Treetop House erreicht wird.

Die letzte Zipline auf das Baumhaus wird gemeistert und du kannst ein sensationelles Panorama auf ein riesiges Dschungeltal erblicken. Der Hammer! Selbst bei der kalten Dusche, um den Schweiß des Tages abzuwaschen, guckst du die 45m runter auf den Dschungel.

Abends ißt und trinkt man mit den Guides und den anderen Teilnehmern, genießt die letzten Sonnenstrahlen bis die Sonne untergeht und der Dschungel zum Leben erwacht. Nachdem die Hitze des Tages verflogen ist, beginnt der Lärm von Millionen von Zikaden, Vögeln und allerlei anderem Getier.

Tag #2

Im Dschungel wird früh aufgewacht, um 6:00 Uhr wird es hell und halb sechs ist Frühstück angesagt. Schnell noch einen Kaffee und dann wieder die Ziplines und Trekking. Es gibt schlechtere Kombinationen um den Tag rumzukriegen 😉

Die letzten beiden Ziplines des Tages sind zusammen über einen Kilometer lang und der krönende Abschluss der Tour! Schade eigentlich!

Na ja, fast! Wenn der Offroader dann die Truppe einsammelt, geht es noch fast eine Stunde über eine richtige Dirt Road. Ein krasses Erlebnis wenn sich der Vierradantrieb über Stock und Stein durch die Schlammhügel quält und jeden Passagier durchrüttelt. Irgendwann hat das dann zum Glück doch ein Ende und man erreicht die Strasse und ist eine halbe Stunde später wieder zurück.

War das geil oder war das geil?

Die Kombination aus coolen Guides, sagenhaften Panoramen, Trekking durch Bambuswälder und Dschungelpfade und den Ziplines ist SUPER! Obwohl wir nur die 2 tägige Tour unternommen haben, gab es schon einiges geboten und wir waren mehr als zufrieden. Also Fazit, das kann was!

Die einzige Frage die ungeklärt bleibt, woher das Gibbon Experience seinen Namen hat, wir haben leider keine Gibbons zu Gesicht bekommen!?!

Hier findest du übrigens den Link zur GIBBON EXPERIENCE

Wenn du mehr zu Laos wissen möchtest. Wir haben die wichtigsten TRAVELTIPPS für dich gesammelt.

 TRAVELTIPPS LAOS…

Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anregungen.

DUHASTNOCH
FRAGENDANN
…meld dich einfach

[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ border_radius=”6px” align=”center”]

DUWILSSTMEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pünktlich und regelmäßig✓
…über alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[vc_mailchimp list=”0ea9c510e1″ width=”100%” height=”100%” padding=”10px” background_color=”#434955″ align=”center”]

DUWILSST
MEHRINFOS

…Reiserlebnisse
&Tipps?

…nicht immer pünktlich und regelmäßig✓
…über alles was uns auf Reisen bewegt✓
…Reisetipps, Sorgen und Highlights✓

[vc_mailchimp_name_field placeholder=”Name” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_email_field placeholder=”E-Mail” width=”90%” border=”1px|solid|” border_radius=”6px”]
[vc_mailchimp_submit_button text=”HIER ANMELDEN” outlined=”yes” size=”big” width=”90%” align=”center” border_radius=”6px” text_color=”#ffffff”]
[/vc_mailchimp]
[us_single_image image=”4301″ size=”full” align=”center” link=”url:https%3A%2F%2Ftravelntrain.de%2Fvc-element%2Fueber-uns%2F||target:%20_blank|”]

SCHÖNDASDUDaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike unterwegs auf unsere Weltreise. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. Wir entdecken die Welt und bloggen darüber!

[us_single_image image=”3867″ css=”.vc_custom_1489649599008{margin-top: 20px !important;margin-bottom: 20px !important;}”]

SCHÖNDAS
DU
DaBIST!

…wer schreibt dir hier?

Wir, das sind Alice & Eike in der Welt unterwegs. Überall auf der Suche nach den besten Spots, um mehr zu erleben als den 9 to 5 Job. 

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”30px” align=”center”]

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…laß uns Freunde werden

[us_social_links facebook=”https://www.facebook.com/traveltrain-1099850596692323″ twitter=”https://twitter.com/TravelnTrainDe” youtube=”https://www.youtube.com/channel/UCk5yjy2ZgcyrAwbblRLrbZg” instagram=”https://www.instagram.com/travelntrain/” style=”outlined_circle” color=”text” size=”22px” align=”center”]

…für deine nächste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…für deine nächste Reise

SICHER DIR
DEIN35€AIRBnB
GUTHABEN

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebührenfrei zahlen✓
keine Jahresgebühr✓

…wir empfehlen:

DENSIEGERAUSUNSEREM
KREDITKARTEN-
VERGLEICH

Santander 1PlusCard

weltweit kostenlos Bargeld abheben✓
weltweit gebührenfrei zahlen✓
keine Jahresgebühr✓

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MITHANDGEPÄCK

…unsere Packliste:

EINFACHREISEN
MIT
HANDGEPÄCK

KRANKAUFREISEN
…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

KRANKAUF
REISEN

…kein Problem?

die besten Reisekranken-
versicherungen im Vergleich✓

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERERREISELESELISTE

…Alice Buchtipp:

AUSUNSERER
REISE
LESELISTE

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

STAYSOCIAL!FOLGEUNS
…auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü